Das Regionaltreffen Nord/West in Lohne 2016

Liebe Freunde und Freundinnen des KTD

Hier kommt die Lohne Story :

Es kamen nach und nach einige Verückte zum  Regionaltreffen Nord/West  das Tobis Krage organisiert hat ,erstmal „Danke“ dafür das du es organisiert hast .Es waren  66 Personen da  und 11 mit dem LKW angreist sind der Rest kam mit dem PKW und einen möchte ich ganz besonders hervorheben, das ist der Max Baum 15 Jahre er ist von Hameln mit Zug angereist wo ihn Andy Trumme mit dem Auto am Bahnhof abgeholt hat .So nach und nach trudelten am Freitag und Samstag unsere KTDler ein .Es war eine tolle Sache alte Gesichter  wieder zu sehen und auch neue Leute kennen zu lernen . Am Samstag  sind 5 neue Mitglieder im Verein aufgenommen worden darunter ist auch Max.Wir begannen gegen 15 Uhr mit dem Kaffee trinken und genossen den Kuchen den einige mitgebracht haben auch DANKE dafür .Da ich nur kleine auswahl aus dem Bauchladen dabei hatte war er den ganzen nachmittag offen was auch regen zuspruch fand .Es wurde viel gelacht und geredet und Fotos gemacht die (unser Paparazzi Wolly ) noch veröffentlichen wird .Zum Abendessen gegen 18 uhr versammelte sich die ganze Mannschaft wieder zu Tisch wo wir vom Team des Jägerheims versorgt wurden.Im Anschluss daran war ein super gemütliches besammen sein was sich gaaaanz Lange hingezogen hat obwohl es hier nicht gerade Warm war, wir mussten zu später Stunde in den Auflieger weil es anfing zu regnen aber nur kurz .Auf eine Huprandale haben wir bewusst verzichtet denn es gab letztes Jahr von Seiten der Anwohner einige beschwerden .Auch der Spendentruck in Form einens Körbchens wurde mit 254 Euro gefüllt .Ein herzliches Dankeschön dafür .

Aber auch Ohne die Randale war es am Ende ein super Treffen  was mir persönlich sehr viel Spass gemacht .

Und zum schluss sage ich DANKE an alle die hier waren und wieder den Spirit of KTD hervor gehoben haben kommt alle Gesund wieder nach Hause mann sieht sich wieder entweder auf der Strasse oder in       ……… …………..   Richtig ……………………………………………………………………………………………..

MALSFELD IST NUR EINMAL IM JAHR

 

In diesem Sinne

Euer OPA ODO

der Schmierfink

Ein Kommentar bei “Das Regionaltreffen Nord/West in Lohne 2016

  1. Tolle Story hat mir sehr gut gefallen – ja den Max habe ich auch im Freundeskreis in Hameln vor 13 Jahren bin ich auch mit dem Sattel Zug unterwegs gewesen, die armen Brummis werden beim Rübentransport doch arg gequält CIAO Cord von Mengersen Rittergut Helpensen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.