1. KtD Weihnachtsfeier in Schlüchtern

Am 14.12.2013 trafen sich 50 Member der Facebookgruppe  von denen auch einige Mitglieder des Vereins sind, zur 1.KtD Weihnachtsfeier im Autohof Schlüchtern an der A66 bei Fulda.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Andy Schn begann die Party . Es gab Anfangs Kaffee satt für alle und die mitgebrachten Plätzchen und Kuchen schmeckten uns allen sehr. Als ersten Programmpunkt haben wir unseren Gruppengründer und 1.Vereinsvorstand Martin Michel mit einem kleinem Geschenk geehrt. Weiter ging es mit dem Besuch vom Nikolaus. Er hatte alle Schandtaten der Vereinsvorstände in seinem goldenen Buche stehn und in lustige Reime verfasst. Jeder Vorstand musste vortreten und sich die Leviten lesen lassen müssen und nach dem Aufsagen eines Gedichtes bekamen sie kleine Geschenke. Dabei wurde herzhaft gelacht. Als nächstes wurde der Losverkauf von Micha Heuschmann und Andy Schn für die Tombola gestartet und dann gab es Abendessen. Nach dem alle satt und gestärkt waren lösten Markus Breitschafter und Andy Schn die Tombola auf und verteilten die Preise . Der Hauptpreis, ein Schmutzfänger,ging an unser Neumitglied D. Böhm . Nach dieser Aktion spielte Frau Schenker , Chris Schenkers Frau ,die Glücksfee für das Preisausschreiben anlässlich des 2. Gruppengeburtstags. Als Gewinnerin des Aral Gutscheins wurde Isabelle Mandler gezogen. Als ein Highlight des Abends geht die Versteigerung des von Martin Michel gestifteten Teddys in KtD-Look in die Analen ein..Für 100 Euro erstand die sog. NTK Society den Bären und tauften ihn Bruno. Der Betrag kommt der Kulmbacher Tafel e.V. zu gute . Es war ein gelungener Abend mit vielen tollen Gesprächen , vielen neuen Gesichtern und eine Spitzenleistung für die Lachmuskeln. Ein großes Dankeschön für die Organisation des Abends geht an Markus Breitschafter.

 
Euere Bilder per Email senden
Oder hier

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anhang (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.