“Das goldene Buch” – Nikolaus spricht zu Martin Michel

Ein Admin, ein Vorstand der seine Gruppe liebt,

seit kurzem auch mal Hänger schiebt.

Vom Sattel weg zum Hängerzug,

des Blödsinns da noch nicht genug,

tut er auch sein Talent beweisen,

mit sogenannten Hubameisen.

Ein kleiner Huckel tat auf seinem Wege liegen,

schon sah er Bierkästen auf die Rampe fliegen.

Die Telefonkonfi abgebrochen,

er hat auch noch lange nach Bier gerochen.

Auf ein spontanen Rastplatztreffen,

mag er es gerne Kollegen mal zu necken.

Und viel zu früh am Telefon,

und das ist der größte Hohn,

den Andy aus dem Schlafe hauen

und obendrein noch, und das ist viel schlimmer,

das Lienchen beschmieren mit dem Finger.

Trotz dererlei Missgeschicke,

ist der Gründer, unsere Mitte.

Ist immer für uns alle da,

das finden wir super, wunderbar.

Er hat schon viel für uns gemacht,

sehr oft haben wir mit ihm gelacht.

Darum sagen wir heut Danke Mann,

mit einem Geschenk vom Weihnachtsmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.